Sandro Zeller vergeigte den Start zum 1. LaufBeim Finale zum REMUS Formel Pokal im tschechischen Brünn konnte Paolo Brajnik mit seinem Dallara 308 Volkswagen den ersten Doppelsieg einfahren. Der Italiener überzeugte in beiden Läufen souverän und siegte im 1.Lauf vor Philipp Regensperger (Dallara 305 Opel).

Finale des Formel Remus Pokals 2016 in Brno - Foto: Ernst GruberAm kommenden Wochenende (08.-11.09.2016)biegt der REMUS Formel Pokal auf die Zielgerade ein. Wie im Vorjahr trifft sich die Formelliga im Breitensport mit einem ansehnlichen Feld in Brünn bei den Masaryk Racing Days.

Mario Schopper fährt auf dem Salzburgring die Plätze 2 & 3 ein - Foto: Dirk HartungBeim 6. Rennwochenende zum REMUS Formel Pokal hat Sandro Zeller seinen vierten Doppelsieg feiern können und sich vorzeitig den Gesamtsieg im REMUS Formel Pokal gesichert. Der Pilot von Jo Zeller Racing erwischte beidemal einen Super-Start.

Starterfeld Remus Formel Pokal in Most - Foto:Remus Formel PokalBeim 3.Lauf zum REMUS Formel Pokal in Tschechien hat Sandro Zeller (Dallara 308 Mercedes))seine erste Niederlage einstecken müssen. Er holte am Samstagmorgen die schnellste Qualizeit mit 1:28,471 Minuten.

Der Remus Formel Pokal absolviert das 3. Rennwochenende 2016 wieder in Most - Foto: Ernst GruberSchon Traditionsgemäß kommt der REMUS Formel Pokal ins Autodrom Most. Der Termin (17.-19.06.2016) wurde allerdings auf den Juni vorgezogen. Die letzten Jahre war die Formelliga im Breitensport Mitte August in Böhmen am Start.

Sandro Zeller (Dallara 308 Mercedes) will seine Tabellenführung verteidigen14 Tage nach dem Saisonstart auf dem Red Bull Ring kommt der REMUS Formel Pokal nach Imola. Das Autodromo „Enzo e Dino Ferrari“ ist der Austragungsort des 2.Wochenendes (27.-29.05.).

Sponsoren AFR

Remus
Drexler Motorsport

Nächste Termine

07. Apr - 09. Apr
Hockenheim
Hockenheimring
Hockenheimring
28. Apr - 30. Apr
Imola
Imola
Imola
19. Mai - 21. Mai
Red Bull Ring
Red Bull Ring
Red Bull Ring

Fotos AFR / FIA CEZ

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang