Car_468x60

Haribo Racing AMG GT3 bei den Probe- und Einstellfahrten der VLN 2017 - Foto: Michael PErey/Agentur Autosport.atGenau eine Woche vor dem Start des ersten VLN-Laufs 2017 sind bisher 187 Fahrzeuge (Stand: 18.3.2017 - 12.00) eingeschrieben.

Haribo Racing auch 2017 mit AMG Werksunterstützung - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atWenn heute auf dem Nürburgring mit den Test- und Einstellfahrten die Motorsport Saison 2017 auf dem Nürburgring beginnt ist auch der Goldbär wieder dabei. er und sein Haribo Racing Team werden weiterhin von Mercedes AMG werksseitig unterstützt.

VLN 2017 - Livestream auch über Facebook - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atDen Internet-Livestream aller Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wird es 2017 erstmals in deutscher und englischer Sprache geben. Für den internationalen Stream wurde Radio Le Mans engagiert.

Richard Lietz startet 2017 in der GT-Klasse der WEC - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atMit einem Porsche 911 RSR wird Richard Lietz 2017 zusammen mit dem Franzosen Frédéric Makowiechi auf die Jagd nach dem erstmals zu vergebenden Weltmeistertitel in der GT-Klasse gehen. Bereits 2015 war der Österreicher WEC-Champion.

4 werksunterstützte Audi R8 LMS bei den 24 Stunden Nürburgring 2017 - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atBei dem 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring 2017 unterstützt Audi werksseitig die Audi Sport Teams Land und WRT. Diese setzen insgesamt 4 Audi R8 LMS ein, österreichische Fahrer kommen dabei keine zum Einsatz.

Renault R.S. 01 GT3Mit einem Renault R.S. 01 GT3 steigt GTronix-mcchip-dkr als neues Team in die Klasse SPPX der VLN ein und wird auch beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ams Start sein.

Die VLN-Saison 2017 startet am 25. März - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atWenn am 25. März 2017 die neue Saison der VLN startet gelten einige, wenn auch nur gering angepaßte, Regeln. Hier lesen Sie was sich in Bezug auf Reglement, Reifen, Nenngeld etc. geändert hat.

GRT Grasser Racing Team - ROLEX 24h Daytona 26.01.2017 - 29.01.2017 - Lamborghini Huracan GT3 - Foto: GRT Grasser Racing TeamZwei 24-Stunden-Rennen innerhalb von zwei Wochen stellen für jedes Rennteam eine besondere Herausforderung dar, speziell natürlich für ein relativ kleines wie das GRT Grasser Racing Team. Trotzdem stellt sich die österreichische Mannschaft dieser schwierigen Aufgabe.

Fotos Vienna Autoshow

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang