• Kärntner Rookie siegt vor Hans Egger-Richter und Lukas Niedertscheider
  • Insgesamt waren nicht weniger als 27 Suzukis Swift beim 1. Rennen am Start

Der diesjährige Suzuki Motorsport Cup wurde heute mit dem ersten von zwei Rennen auf dem Hungaroring, in der Nähe von Budapest, gestartet. Neu im heurigen Jahr war der Umstand, dass die ungarischen Teilnehmer auf stärkere Suzukis umgestiegen sind und so gemeinsam mit den Österreichern ins Qualifying und Rennen geschickt wurden. Damit konnte ein 27 Fahrzeuge starkes Feld gezählt werden.

  • Auf der ungarischen Formel 1 Strecke kommen zwei Rennen zur Austragung
  • Gemeinsam mit den ungarischen Piloten werden ca. 25 Autos am Start sein

Im vergangenen Jahr wurde der Suzuki Cup mit den beiden letzten Rennen auf dem Hungaroring entschieden. Heuer findet nun der Start mit den ersten beiden Läufen des Cups vom 25. bis 27. April auf der traditionsreichen Formel 1 Strecke, in der Nähe von Budapest statt.

Aus österreichischer Sicht war es die positive Überraschung des Motorsport-Jahres 2013: Die Rede ist vom Team ZaWotec Racing und der soliden Leistung mit denen die Mannschaft aus dem steirischen Fürstenfeld in ihrer Premieren-Saison im hartumkämpften Porsche Carrera Cup Deutschland für Furore sorgte. Die Anforderungen an die kleine, aber schlagkräftige Truppe waren hoch. Jedoch konnte sich das Team ZaWotec Racing binnen weniger Rennen in dieser hochkarätigen Profi-Serie etablieren, regelmäßig Punkte sammeln und sogar mehrmals in die Top-10 vorstoßen.

Über einen Mangel an Spannung und Action kann sich im österreichischen Team ZaWotec Racing wirklich niemand beschweren: Bei der achten Station des Porsche Carrera Cup Deutschland auf der Dünenstrecke im holländischen Zandvoort erlebten die beiden ZaWotec-Racer Marko Klein und Sascha Halek wieder einmal die gesamte Bandbreite des Motorsports.

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang