ADAC TCR 2017 - 41 Fahrzeuge - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atDie zweite Saison der ADAC TCR Germany kann vor dem Start auf ein Nenn-Ergebnis mit 16 Teams blicken. Diese bringen 41 Fahrzeuge von 6 Marken an den Start. Neu sind der Audi Die ADAC TCR RS3 LMS und Kia Cee´d TCR.

Der erste Champion der TCR Germany: Josh FilesDass er vor der Premierensaison der ADAC TCR Germany höchstens echten Motorsportexperten ein Begriff war, kümmerte Josh Files (25, Großbritannien, Target Competition) überhaupt nicht.

Jürgen Bender bleibt auf MeisterschaftskursSechster Lauf des STT H&R Cup in Hockenheim wurde zum glanzvollem Wochenende für Sven Fisch. Beim vorletzten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy auf dem Hockenheimring war Sven Fisch mit dem Koppehel Eigenbau nicht zu stoppen.

Audi TCR RS 3 - Weltpremiere in ParisMit der Rennversion des neuen Audi RS 3, der auf dem Automobilsalon in Paris Weltpremiere hatte, erweitert Audi Sport customer racing ab 2017 sein Angebot im Kundensport. Die TCR-Version der Audi RS 3 Limousine stellt den Kundensport bei Audi auf eine noch breitere Basis.

 

Copyright © 1998 - 2017 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang