190109 Vienna Autoshow 2019 DH 2196Autokauf per Kreditfinanzierung oder Leasing, wir stellen die verschiedenen Möglichkeiten vor & zeigen die Unterschiede auf, welche teils erheblich sein können.

Hersteller und Händler bieten Kreditfinanzierung und Leasing meist als gleichwertige Alternativen an, wenn das Auto nicht bar bezahlt werden kann. Aber es gibt erhebliche Unterschiede, über die sich der Kunde vor seiner Entscheidung klar sein sollte.

Leasing mit transparenten Kosten

Leasing-Angebote locken auf den ersten Blick mit niedrigen Raten, oft sogar negativem Effektivzins, und einer übersichtlichen Kostenstruktur. Für einen festgelegten monatlichen Betrag kann man einen Neuwagen für einen begrenzten Zeitraum, zum Beispiel drei Jahre, und eine festgelegte maximale Kilometerleistung bekommen. Je nach Vertragsgestaltung sind sämtliche Inspektionen, Steuer und sogar die Versicherung in der Leasingrate bereits enthalten. Das Angebot klingt vielversprechend. Oft ist zu einem überschaubaren Preis ein Auto erhältlich, das man sich per Barkauf oder auf Kredit nie hätte leisten können. 190109 Vienna Autoshow 2019 DH 2202Mit Kredit oder Leasing - erhebliche Unterscheide auf dem Weg zum neuen Traum-Wagen Jetzt gilt es aber, sich über die Rechtsnatur eines Leasingvertrags im Klaren zu sein und das Kleingedruckte zu lesen. Mit den Raten zahlen Sie nur für den Wertverlust des Fahrzeugs während Ihrer Nutzungszeit. Es sind keinerlei Kaufpreis-Anteile eingerechnet, verdeutlichen die Autofinanzierungs-Experten von www.autofinanzieren.net. Geben Sie das Auto nach zum Beispiel drei Jahren zurück, gehört Ihnen keine einzige Schraube. Den hohen Wertverlust eines Neuwagens tragen Sie in der Regel im Rahmen einer Leasing-Sonderzahlung zum Vertragsbeginn. Und haben Sie sich bei den Kilometern verschätzt, ist der Wagen also bei Vertragsende weniger wert als kalkuliert, zahlen Sie nach. Leasing ist eine gute Option, wenn Sie alle paar Jahre auf ein neues Auto wechseln möchten und sich den dadurch bedingten Wertverlust leisten können. Der Leasing-Vertrag ist für diese Konstellation eine seriöse Finanzierung mit klarer Kostenstruktur.

Das dicke Ende des Ballonkredits
Bei einer Kreditfinanzierung gehört Ihnen das Auto mit Zahlung der letzten Rate. Aber Achtung – Autokredite sind häufig als sogenannte Ballonkredite ausgelegt. Neben einer Sonderzahlung am Anfang, zum Beispiel durch Inzahlunggeben eines Gebrauchtwagens, ist auch eine hohe Schlussrate vorgesehen, der Ballon. Das mindert zwar die Raten während der Laufzeit, verteuert aber die Zinsen wegen der stets hohen Restschuld. Wer den Ballon zur Fälligkeit nicht finanzieren kann, muss das Auto zurückgeben und steht dann nicht besser da als beim Leasing. Eine Option ist die Drei-Wege-Finanzierung, die die Wahl lässt zwischen Übernahme, Rückgabe oder Anschlussfinanzierung. Ein einfacher Ratenkredit von der Bank ist besser überschaubar als der Ballonkredit des Händlers und muss auch nicht teurer sein, wenn man einen Barzahler-Rabatt einrechnet.

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang