Facebook

IMG 20016A387 Kart Speedworld kAls auf lange Sicht vorerst letztes Motorsport-Event in Österreich fand in der Speedworld Bruck Freitag bis Sonntag - ohne Publikum - der Kart Bonus Cup statt


Unter Ausschluss der Öffentlichkeit versammelten sich die Teilnehmer des Bonus Cups in der Speedworld Bruck an der Leitha von Freitag den 13. bis Sonntag den 15. März zu ihrer ersten Jahresveranstaltung.

Das von Italien nach Österreich verlegte Rennen rollt noch ab, dann gehen auch hier die Corona-Vorhänge herunter. IMG 20016A585 Kart Speedworld kMax Habicht (135) und Nando Weixelbaumer (146) haben den Ukrainer Kostyna im Sandwich
Foto: Alfred Domes/Agentur Autosport.at


In der DD2 Klasse kann sich der Österreicher Nico Joerg gut in Szene setzen. Nach zwei dritten Plätzen  im Pre-Finale und Finale kommt er trotz Platz 4 im Superfinale auf den dritten Tagesrang.

 

Auch in der Rotax Max Senior Klasse  ist ein Platz am Stockerl für rot-weiß-rot frei. Mario Novak auf Tony Kart schafft das mit den Finalplatzierungen 2-3-3. Knapp hinter ihm auf Tagesrang 4 platziert sich Leon Mand auf Exprit. 

Bei den Junioren ist für Raphael Rennhofer auf Platz 8 Endstation und Nando Weixelbaumer wird nach dem Sieg im Pre-Finale bei den Minis insgesamt Vierter.

Wie es mit dem Bonus Cup und auch der Central.European-Rotax-Max-Challenge terminlich weitergeht kann momentan niemand sagen. Informieren Sie sich bitte direkt auf der Homepage dieser Meisterschaft.

IMG 20016A203 Kart Speedworld kNico Joerg (St.Nr.408) Platz 3 Klasse DD2
Foto: Alfred Domes/Agentur Autosport.at
Ergebnisse:

DD2:
1. Bence Major (H)   2. Adam Kovacs (H)  3. Nico Joerg (A)

Senior:
1. Filip Jenic (SRB) 2. Laszlo Soever (H)  3. Mario Novak (A)

Junior:
1. Thomas Stolcermanis (LAT) 2. Zoltan Koros (H) 3. Daniel Sugar (H) ...   8. Raphael Rennhofer (A)

Mini:  
1. Martin Molnar (H) 2). Edgars Vilcans (LAT) 3. Rostyslav Kostyna (UKR) 4. Nando Weixelbaumer (A).

Micro:
1. Juliusz Ociepa (PL) 2. Gaspar Benett (H) 3. Ainis Vibrantis (LIT) …  5. Dragos Avasilcutei (A)

Die kompletten Ergebnisse aller Klassen und Sessions finden Sie unter diesem Link.


Foto-Hinweis: Unser Fotograf vor Ort hat selbstverständlich wesentlich mehr Fotos aufgenommen als die hier abgebildeten. Auf Anfrage stellen wir den Fahrern gerne ihre eigenen Motive zusammen.

Cover Motorsport Jahrbuch 2019Tipp:
Im Jahrbuch Motorsport 2019 finden sich einige Stories und Berichte über den österreichischen Kartsport der letzten Saison. So zum Beispiel auch ein doppelseitiger Artikel über die RMC Grand Finals Ende Oktober in Sarno/Italien.

Alfred Domes - unser Redakteur beim Bonus Cup in der Speedworld, hat auch eine kurze Vorstellung des Jahrbuchs für uns geschrieben.

Einige Exemplare von dem Buch, an dem auch unsere Redaktion mitgearbeitet hat, liegen noch bei uns auf Vorrat.

Sie erhalten das Buch (288 Seiten, 763 Fotos) zum Preis von € 39,90 direkt über bestellung(@)autosport.at und unterstützen so auch den österreichischen Motorsport-Nachwuchs und Breitensport.

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang