Facebook

Grobnik 9Am Samstag konnte Patrick Schober in Grobnik den Großen Preis von Kroatien gewinnen - Sonntag paßte beim heutigen Geburtstagskind der Reifendruck nicht wirklich

 

Erst einmal  möchten wir Patrick Schober herzlich gratulieren, feiert er doch heute seinen 17. Geburtstag.

Patrick Schober gewinnt das Samstagsrennen beim Großen Preis von Kroatien. Bereits bei den freien Trainings zeichnete sich ab, dass Schober mehr als auf Augenhöhe mit seinem Dauerrivalen, dem Ungarn Benjamin Berta, ist. Obwohl Berta, wie immer, weder an Manpower noch an Material gespart hat, konnte Schober nicht nur bei den freien Trainings überzeugen, sondern auch das erste Qualifying gewinnen. Grobnik 1Patrick Schober und das Spiel mit dem richtigen Reifendruck

Beim Rennen gab es einen Start–Ziel Sieg von Schober, der sich trotz des ständig in seinem Windschatten fahrenden ungarischen Jägers nicht aus der Ruhe bringen ließ und fehlerfrei als Erster durchs Ziel ging.

Am Sonntag opferte man dann auf der Rennstrecke von Grobnik nahe Rijeka, das 2. Qualifying, indem Schober mit gebrauchten Reifen in das Zeittraining ging, um die frischeren Pneus für das Rennen zu sparen. Trotzdem war man nur 3 Zehntel langsamer als Berta und stand in der Startaufstellung direkt neben ihm.

Im Rennen konnte Schober dann aber Berta nicht folgen. Warum auf seine normalen Zeiten rund eine Sekunde fehlt, hatte Schober schon während des Rennens in seinem Popometer gespürt und richtig vermutet.

Und diese Vermutung wurde direkt nach dem Rennen auch rasch bestätigt. Man hatte einfach zu viel Reifendruck. Die von Schober verwendeten Yokohama Reifen arbeiten zwar perfekt, aber bei dieser Gluthitze und auf dieser Strecke streiken sie bereits bei geringster Überschreitung des vom Werk vorgegebenen Reifendrucks.




Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang