• Die DMV-TCC-Saison 2011 steht
  • Österreich durch den Wiener Dr. Jo. Piribauer im Porsche GT3 vertreten

Wer siegt zum Auftakt in den Klassen ?
Fahrer und Teams der DMV-TCC-Serie 2011 stehen vor einem besonders interessanten Rennjahr. UHSport geht in diesem Jahr in seine 22. Rennsaison. Und wie vor 22 Jahren ist es wieder das Motodrom Hockenheim auf dem die Saisoneröffnung stattfinden wird. Bereits im Rahmen der Siegerehrung der Saison 2010 entschlossen sich erneut über 30 Starter für die Serie in der Folgesaison 2011 zu nennen. Sicher war es nicht alleine der ausgesetzte Preis für Frühbucher, der Gewinn einer Reise in das Hotel Sport Aktiv Saalbach-Hinterklemm nach Österreich, sondern es lockt alljährlich die von  Promoter Gerd Hoffmann akribisch geplante DNV-TCC-Serie aus sportlicher Sicht“, so Dr. Piribauer. Der Wiener (Foto m.) ist 2011 in der Serie auf Porsche am Start.

Chancen für jeden Fahrer die vier ausgeschrieben Pokalwertungen zu gewinnen bestehen in jedem Fall. Dafür sorgt bereits das starterabhängige Punktsystem. Aber auch die Gaststarter könne durch-aus eine Serie im Rahmen des Meisterschaftspaketes gewinnen. Ihnen ist die Winterserie vorbehalten. Dabei werden die letzten beiden Rennen einer zu Ende gehenden Saison und der Auftaktlauf des neuen Rennjahres gewertet. „Eine sehr interessante Geschichte“, so Seriensprecher Klaus Lambert. Und fügt hinzu, „Die Gaststarter sorgen regelmäßig für eine ganz spezielle Würze bei allen Rennen“.  

Heute bereits über Favoriten in der DMV-TCC in der bevorstehenden Saison zu reden ist verfrüht.  der UHSport-EM-Trophy oder dem DMV-Hockenheim-Pokal zu reden ist verfrüht. 2011 soll es nach dem Willen der Serienveranstalters 16 Rennen an 8 Wochenenden in 3 Nationen geben. Alle Termine stehen fest und sind im Anhang aufgelistet. Wer 2011 zu den Gesamtsiegern gehören wird, lässt sich nur sehr schwer richtig vorher sagen. Noch schwerer dürfte es sein, auf den Titelgewinner zu tippen. Das die Klassenbesten der Saison 2010 erneut vor haben in ihrer Klasse zu dominieren ist klar. Punkte, Treppchen und Titel sind das worum Fahrer und Teams kämpfen. Starke neue Serienteilnehmer oder auch leistungsstarke Gaststarter sorgen immer wieder für Überraschungen in allen Wertungen des Serienpaketes von UHSport. HTS    
                            
07. April - Testtag zum Saisonauftakt in Hockenheim
08.-09. April - Hockenheim, GP-Kurs, DMV-TCC + Hockenheim-Pokal  + Finale Winterserie 010/011
17.-18.Juni - Hockenheim, GP-Kurs, DMV-TCC + Hockenheim-Pokal 
01.-02. Juli - Nürburgring, DMV-TCC
15.-16.Juli - Oschersleben, DMV-TCC + UHSport-EM-Trophy
29.-30. Juli - Hockenheim, GP-Kurs, DMV-TCC + Hockenheim-Pokal 
26.-28. August - Most (CZ- Truck-GP, DMV-TCC + UHSport-EM-Trophy
09.-10.Sept. - Dijon (F),DMV-TCC + UHSp0rt-EM-Trophy + Winterserie 0110/12
14..-15.Oktober - Hockenheim, GP-Kurs, DMV-TCC + Hockenheim-Polal    + Winterserie 011/012

Copyright © 1998 - 2018 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang