Facebook

ADAC TCR 2017 - 41 Fahrzeuge - Foto: Michael Perey/Agentur Autosport.atDie zweite Saison der ADAC TCR Germany kann vor dem Start auf ein Nenn-Ergebnis mit 16 Teams blicken. Diese bringen 41 Fahrzeuge von 6 Marken an den Start. Neu sind der Audi Die ADAC TCR RS3 LMS und Kia Cee´d TCR.

Der erste Champion der TCR Germany: Josh FilesDass er vor der Premierensaison der ADAC TCR Germany höchstens echten Motorsportexperten ein Begriff war, kümmerte Josh Files (25, Großbritannien, Target Competition) überhaupt nicht.

Tom Lautenschlager ist Juniorchampion der ADAC TCR Germany - Foto: Michael Perey/Autosport.atAls Tom Lautenschlager (17, Grafenau, Liqui Moly Team Engstler) sein persönliches Saisonziel erreicht hatte, schien er sich zunächst gar nicht so recht zu freuen. "Ich hätte mir etwas mehr Racing und eine längere Rennzeit gewünscht"...

Die Saisonrennen 5 und 6 der TCR Germany werden in Oschersleben gefahren - Foto: Michael PereyNach sechs Wochen Pause kehrt die ADAC TCR Germany am kommenden Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben auf die Rennstrecke zurück. Vom 17. bis 19. Juni stehen in der Magdeburger Börde die Saisonrennen fünf und sechs auf dem Programm.

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang