Der MG ZS EV copyAuf der Vienna Autoshow 2020 kommt es zum Comeback einer Kultmarke auf dem österreichischen Markt - der vollelektrische MG ZS EV wird erstmals vorgestellt

Österreich begrüßt im neuen Jahr die Wiedergeburt einer Automobillegende: MG kehrt zurück, um Österreich mit seinem neuen, vollelektrischen B-Segment-SUV zu elektrifizieren. Zu einem Zeitpunkt, wo die Verkäufe von Elektroautos hierzulande weiter steigen, bietet der MG ZS EV eine intelligentere, zugängliche Option im Einklang mit den Wünschen der Verbraucher. Der MG ZS EV wird auf der Vienna Autoshow (16.-19. Jänner 2020) vorgestellt.

Verglichen mit anderen EVs werden die Kunden nicht auf ihren neuen vollelektrischen MG ZS EV warten müssen, er ist ab sofort in fünf Farben und zwei einzigartigen Ausstattungsvarianten, nämlich Comfort und Luxury, erhältlich sein wird. Die Version Comfort ist bereits ab € 31.790* und die Luxury ab € 33.790* verfügbar. Das macht den MG ZS EV zu einem der erschwinglichsten Fahrzeuge mit neuem Energieantrieb auf dem Markt. Der neue MG verbindet modernste EV-Technologie mit der kultigen Ingenieurskunst von MG - für Autofahrer, die intelligenter und nachhaltiger fahren und dabei das echte MG-Fahrerlebnis genießen wollen.

Passend zum charakteristischen, disruptiven Flair von MG ist der ZS EV auch über eine Online-Plattform unseres neu ernannten Vertriebspartners für Österreich - FREY e-Motion - sowie über dessen Outlets in Wien und Salzburg erhältlich. FREY e-Motion ist ein Tochterunternehmen der FREY Holding, die seit mehr als 80 Jahren zu den führenden Akteuren des österreichischen Automobilmarkts zählt. Weitere Informationen finden Sie unter www.frey-emotion.at

Anja Frey-Winkelbauer, Geschäftsführerin der Frey e-Motion GmbH, erläutert: „Wir bei Frey sind der Meinung, dass MG die perfekte Ergänzung zu unserem aktuellen Portfolio ist, und freuen uns, dass wir zum offiziellen MG-Vertriebspartner für Österreich ernannt wurden. Ich bin überzeugt, dass die auf den Elektroantrieb fokussierte Philosophie der Kultmarke MG genau das ist, was zukünftige Kunden brauchen.Der MG ZS EV 1 copyDer MG ZS EV - zu sehen auf der Vienna Autoshow 2020
Foto: MG Europe


In 1030 Wien, Lilienthalgasse 6-10, wird es einen physischen Brand Store geben, in dem das Fahrzeug ausgestellt wird und eine Probefahrt gemacht werden kann. In den kommenden Wochen werden weitere FREY e-Motion MG Brand Stores ihre Tore öffnen. Nach dem Kauf hat der Kunde die Auswahl zwischen mehreren Frey e-Motion Standorten für Service und Wartung.

Angetrieben von einer wassergekühlten Schnellladebatterie mit 44,5kWh kann dieser praktische, vielseitige und elegante SUV in nur 40 Minuten von 0% auf 80% aufgeladen werden. Mit einer Reichweite von 263 Kilometern (WLTP) ist der MG ZS EV ideal für den Stadtverkehr.

Frank Meijer, Direktor für Vertrieb & Marketing bei MG Motor Europe, fügt hinzu: „Wir sehen den wachsenden Appetit in zukunftsorientierten Ländern wie Österreich, das Fahrerlebnis zu elektrisieren, sowohl um die Emissionen zu senken als auch mit der Begeisterung für das legendäre technische Erbe von MG. Deshalb haben wir die Frey e-Motion GmbH als Partner für die Fortsetzung des MG-Wachstums auf dem europäischen Festland ausgewählt. Wir freuen uns, dass Frey e-Motion mit uns zusammenarbeitet, um Lösungen für die neue Generation von Fahrern zu entwickeln, die erfrischende Mobilitätslösungen für die Zukunft suchen."

Euro NCAP Fünf-Sterne-Auszeichnung
Der MG ZS EV erhielt die maximale europäische NCAP-Sicherheitsbewertung von fünf Sternen und ist damit der erste elektrische SUV des B-Segments in dieser Sicherheitskategorie. Das Sicherheitsbewertungssystem des NCAP hilft den Verbrauchern, die sichersten Optionen im Einklang mit ihren Bedürfnissen zu finden. Der MG ZS EV reiht sich mit seinem starken 2019er Rating in dieselbe hohe Sicherheitsbewertung wie der Audi e-tron, der Mercedes EQC und das Tesla Model 3.

Bild1CEO Anja Frey-Winkelbauer und COO Stefan Gubi mit dem neuen MG
Foto: FREY e-Motion/Sebastian Reich
Der MG ZS EV bietet den Kunden modernste intelligente Lösungen, die potenzielle Sicherheitsrisiken beim Fahren reduzieren und den Fahrspaß erhöhen. In Zusammenarbeit mit der neuesten autonomen Fahrassistenz-Technologie der L2-Klasse von Bosch wurde der neue MG ZS EV mit dem modernsten MG Pilot L2+ Intelligent Drive ausgestattet, der auch in allen zukünftigen MG-Modellen zum Einsatz kommen wird.

Das Rating geht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus
Diese Sicherheitseinstufung zeigt nicht nur, dass der neue MG ZS EV im Rahmen der Euro NCAP-Tests gute Leistungen erbringt, sondern spiegelt auch die im MG ZS EV angebotene Sicherheitsausstattung wider. Die Sicherheitseinstufung geht über die gesetzlichen Anforderungen hinaus und basiert auf 90% Insassenschutz für Erwachsene, 85% Insassenschutz für Kinder, 64% Schutz von ungeschützten Verkehrsteilnehmern (VRU) und 70% für Sicherheitsassistenten.

Dazu meint Aiden He, Präsident von SAIC Motor Europe: „Wir sind sehr erfreut, die kultige Marke MG mit ihrer Hochtechnologie gemeinsam mit unserem neuen Partner Frey e-Motion mit dem Modell MG ZS EV nach Österreich zurückzubringen. Als ein führendes Unternehmen im Bereich von Elektrofahrzeugen und mit der Kraft, die uns unsere Nummer Eins Position in China gibt, glauben wir, dass Frey e-Motion der ideale Partner ist, um den Markteintritt unseres neuen, vollelektrischen Mittelklasse-SUVs zu ermöglichen. Unsere Botschaft an Fahrer, die eine intelligentere und sauberere Mobilität zu ihren eigenen Bedingungen suchen, lautet: MG ist wieder da und frisch, dynamisch, frech auf voll elektrischer Basis mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Über SAIC Motor Corporation Limited
Seit 2007 agiert die Automobilmarke MG unter dem Dach der in Shanghai ansässigen SAIC Motor. Das Unternehmen fördert aktiv neue Energiefahrzeuge und die Kommerzialisierung von vernetzten Fahrzeugen sowie die Erforschung anderer aufkommender disruptiver Technologien. SAIC Motor produziert jährlich über 7 Millionen Autos und ist damit an 7. Stelle unter den Automobilherstellern der Welt. SAIC Motor Corporation Limited (SAIC Motor) ist das größte Automobilunternehmen in China. Das Geschäft von SAIC Motor umfasst die Forschung und Entwicklung, die Produktion sowie den Vertrieb und das Marketing von Personen- und Nutzfahrzeugen. Zu den verbundenen Unternehmen von SAIC auf dem Fahrzeugsektor gehören u.a. MG, MAXUS, SAIC Volkswagen und SAIC-GM.

Über MG
Im Jahr 1924 erblickte bei Morris Garages eine Ikone das Licht der Welt. Da er seiner Zeit und der Konkurrenz voraus war, erregte ein klassischer britischer Sportwagen die Aufmerksamkeit der Welt. Das Kultfahrzeug wird nun für eine neue Ära wiedergeboren, neu gestaltet, elektrifiziert und erlebt auf seinem Weg in die Zukunft einen Relaunch.

Über FREY e-Motion GmbH
Frey e-Motion GmbH ist eine Tochterfirma der Frey Holding GmbH und vertreibt die Automarke MG aus der Erfolgsschmiede des größten chinesischen und 7. Größten Automobilherstellers der Welt als Händler an 3 Standorten in Österreich – in Wien Arsenal und in der Pragerstraße sowie in Salzburg. Der Sitz des Unternehmens ist in Wien Inzersdorf.


*Empfohlener Verkaufspreis, inklusive 20% Mehrwertsteuer.

Copyright © 1998 - 2020 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang