Facebook

Gesamtsieger 2021 in der Klasse RC4 Das Duo Alexander Merkel und Lisa KieferDie beliebte Breitensport-Rallyeserie ADAC Rallye Masters wird aufgewertet und ist ab der kommenden Saison Teil der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM)

Kristof Klausz HU rallyew4 2021 illmer 324 KopieNach SP4 liegt nicht Simon Wagner vorne, sondern Kristof Klausz aus Ungarn - mit P13 liegt Roland Stengg auf Titelkurs in der 2WD-ÖM-Wertung.

Eibisberger KopieGerald Rigler gewinnt  eine Herbst Rallye Dobersberg bei der das Rahmenprogramm kurzfristig abgesagt werden mußte

Gerald Rigler bei der Herbstrallye Dobersberg 2021Der Zwischenbericht von der ARC Herbst Rallye Dobersberg nach 4 von 8 zu absolvierenden Prüfungen - Peter Eibisberger führt zu Mittag sehr knapp vor Gerald Rigler

MAYER 3St Kopie Nach langer Pause hatte Daniel Mayer so seine Probleme in Deutschland, beendet die 2-WD-Wertung der Österreicher bei 3-Städte-Rallye aber dennoch auf P4.

Christoph Zellhofer im Suzuki Swift ZMX bei der 3 Städte Rallye KopieNach seinem Klassensieg bei der 3-Städte-Rallye war Christoph Zellhofer mit der Leistung am ersten Tag nicht zufrieden, steigerte sich am Samstag aber deutlich

cd079b24 dc79 4f1b 91ad 9c01c917b8ff KopieDas österreichische Duell Simon Wagner gegen Hermann Neubauer sorgte für extreme Spannung - Wagner gewinnt die 57. ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye

rallyeteam kramer italien 2021 1Wie schon bei der letzten Rallye in Italien blickt das Rallyeteam Kramer auf ein lehrreiches Wochenende beim Staatsmeisterschaftslauf der Rally Due Valli zurück

S2000 Sieger Stefan Fritz copyDer erste Rallye-ÖM Lauf in Österreich vor Besuchern seit 17 Monaten fand heute im Weizer Regen seinen Abschluß - Internationale Klassensieger und ein Heimsieg

Bester Österreicher EHRC Helmut Schwab copyDer erste Tag der Rallye Weiz 2021 war durch die Unfälle und Ausfälle von Hermann Neubauer, Kris Rosenberger und Karl Wagner an Dramatik nicht zu überbieten

Rallye Weiz 2021 Elektro Skoda Kreisel mit Raimund Baumschlager copySpielt das Wetter bei der Rallye Weiz auch heuer wieder die entscheidende Rolle oder steht die Weltpremiere eines Elektro-Projekts im Vordergrund ?

Neubauer RallyeWeiz 2021 01 copyDie Rallye Weiz markiert durch die Rückkehr der Fans an die Sonderprüfungen für Hermann Neubauer das Highlight der Saison

Kramer 2021 2 copyMit Startnummer 12 – Stefan Kramer/Johann Drapela -  und 24 - Alfred Kramer jun./Jeannette Kvick - ging man am Samstag in Zagreb ins Rennen der INA Delta Rennen

Christoph Zellhofer SUZUKI Swift ZMX copyBevor die ÖM nun doch langsam startet testet Christoph Zellhofer mit Co-Pilotin Christina Ettel auf dem Prototyp SUZUKI Swift ZMX in Slowenien

Landa 2021 copyIn Tschechien bereitete sich das Landa Racing Project auf ihre erste ERC-Junior Asphalt Rallye vor

mayer ac copyNach seinem Ausfall mit defekter Bremse in Italien startet Daniel Mayer nun in Slowenien - die Rally Velenje zählt zum Rallye Mitropacup

Willi Stengg senior Peuegeot 208 copyWie uns der Sportpressedienst soeben informierte besteht eine 90 prozentige Chance auf eine Wechselland-Rallye 2021 für die Staatsmeisterschaft und die ARC

Kevin Raith Gerald Winter ZM Racing Team Sonntag copyKevin Raith hat sein Ziel erreicht - das lautete bei der Rally Croatia für ihn Zagreb -  ihn konnte auch eine Schrecksekunde wegen  Reifenschaden nicht stoppen

210305 Blaufraenkisch Rallye DH 1455 copyDer Niederösterreicher Daniel Mayer setzt bei seiner ersten Auslands-Rallye auf Co Christina Ettel und die Fortsetzung seines Lernprozesses

FDA 6575 copySo viele Wanderer mit Rallyeherz sahen Johannes Keferböck und Ilka Minor bei der Rally Croatia, diese brachte dem Piloten viele neue Erkenntnisse

210306 Blaufraenkisch 04 DH 5056 copyHermann Neubauer Ziel für seine 2. WM-Teilnahme, mit weniger Rückstand das Ziel erreichen - mit Bernhard Ettel bei der WM-Premiere der rally Croatia

Ford Fiesta Rally 2 von Kevin Raith copyAuf dem Weg nach Kroatien befindet sich mit Kevin Raith ein Steirer der bereit ist für seine WM-Premiere - Gerald Winter ersetzt Christoph Wögerer als Co-Pilot

 DSC0583 copyAlfred Kramer nach dem Start bei der Rallye delle Colline welchen er als vollen Erfolg bezeichnet

210305 Blaufraenkisch Rallye DH 1526 copyBevor Alfred Kramer und Jeannette Kvick als nur eines von 10 nicht eingeschrieben 2WD-Teams bei der WRC Kroatien teilnimmt startet man noch in der Toscana

Copyright © 1998 - 2021 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang