Facebook

Sieger Lavanttal Rallye ÖM Simon WagnerBei der WeinbergerHolz Lavanttal Rallye holte Simon Wagner (Foto links ) durch einen sensationellen 2. Tag noch den Sieg, Bruder Julian gewinnt erneut die 2-WD Klasse

Simon Wagner Foto Harald IllmerSimon Wagner vs Hermann Neubauer – der Auftakt im südsteirischen Leutschach hat gezeigt, dass dieses Duell das momentane Nonplusultra in der Rallye-Szene ist

Bild von Pressekonferenz in der WKO WolfsbergGroße Vorfreude in Wolfsberg  nach 2 Jahren Zwangspause - die Lavanttal-Rallye startet am nächsten Wochenende in Kärnten endlich wieder die Traditionsrallye

Rosenberger Lavanttal Rallye 2019 02Bei 16 R5-Boliden als Porsche-Pilot die Top-10 zu erreichen, dieses ergeizige Ziel hat Kris Rosenberger im Lavanttal verpaßt, das Wetter war der stärkste Gegner.

FDA 9606Johannes Keferböck zweifelte im Lavanttal an sich selbst da ein Leck in der Ladeluft-Leitung erst am Samstag entdeckt wurde - schaumgebremst auf Platz 7.Platz.

ORM Leader Julian Wagner illmer 825 150.000 Besucher der Lavanttal-Rallye 2019 sahen 85 Starter aus 7 Nationen, erlebten Regen und schönes Wetter, sahen Hermann Neubauer 2. Sieg in Kärnten.

wagner 2 lavanttal 2019 illmer 825Mit dem 2. Platz bei der Lavanttal-Rallye 2019 verteidigt Julian Wagner die Führung in der Staatsmeisterschaft - und gewinnt viel Erfahung und neue Erkenntnisse.

neubauer lavanttalrallye2019 03Nachdem der Kampf mit Niki Mayr-Melnhof durch Reifenschaden beendet wurde siegte Hermann Neubauer gemeinsam mit Bernhard Ettel souverän bei der Lavanttal-Rallye

mayr melnhof lavanttal 2019 illmer 219Nach SP4 baut Hermann Neubauer den Vorsprung auf Niki Mayr-Melnhof auf 5,1 Sek. aus, dahinter Julian und Simon Wagner mit 1,3 Sek. vor Günther Knobloch.

nach SP 2Es bahnt sich ein Duell zwischen Neubauer und Mayr-Melnhof an, nach SP 2 nur durch 0,1 Sekunden getrennt - die Wagner Brüder liegen schon deutlich zurück.

lavanttal 2019 illmer 117In weniger als 3 Stunden startet die Lavanttal-Rallye 2019, 85 Teams wurden abgenommen - und alle rätseln über die richtige Reifenwahl, kurzfristig wurden Spikes zugelassen.

neubauer lavanttalrallye2019 01Beim 3. Lauf zur Rallye-Staatsmeisterschaft wartet auf Hermann Neubauer & Bernhard Ettel zwar sehr starke Konkurrenz, dennoch ist der Kampf um den Sieg angesagt.

Gernot Zeiringer illmer 605Wenn am Freitag die Lavanttal-Rallye 2019 startet nehmen 16 R5 Boliden und 74 weitere Teams den Kampf um die einzelnen Klassen auf - mit wem kann dabei gerechnet werden.

Günther Knobloch Jürgen Rausch illmer 7054 Tage vor der Lavanttal-Rallye 2019 blicken wir auf die Local Heroes aus Wolfsberg, 16 Teams sowie insgesamt 39 Kärntner wollen beim Rallye-Klassiker starten

Johannes Kerferböck - ÖM-Führung verloren - Kenntnisse gewonnenZwar hat Johannes Keferböck die ÖM-Führung verloren, nach der Fahrt mit Ilka Minor aber Erkenntnis und somit Optimismus für die Zukunft gewonnen. Die neue Form des Aufschriebs erforderte Umstellung.

Gerhard Aigner: Viel Schweiß & eine SchrecksekundeSchweiß schon bei der Präsentation der Teams, und auch trotz einer Schrecksekunde wurde Gerhard Aigner mit Marco Hübler im Lavanttal wie 2017 Dritter. Im Ford Fiesta WRC beeindruckte das Duo mit reifer Leistung und einem tollen Finale.

Alle 12 SPs gewonnen - Niki Mayr Melnhof deklassiert die WRCsDamit war nicht zu rechnen: Niki Mayr-Melnhof gewinnt mit seinem Fiesta R5 alle 12 Prüfungen, deklassiert Grössing & Aigner mit ihren Fiesta WRCs. Im Ziel der 42. internationalen WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye beträgt sein Vorsprung 1:24.9 Sekunden auf Gerwald Grössing, 2:21.0 auf Gerhard Aigner...

Gerhard Aigner: „Ich bin sehr zufrieden. Das Podium ist wie im Vorjahr in Greifweite"Gerhard Aigner: „Ich bin sehr zufrieden. Das Podium ist wie im Vorjahr in Greifweite" - Foto: Daniel FesslNiki Mayr-Melnhof im Fiesta R5 läßt den Fiesta WRC Fahrern Gerwald Grössing und Gerhard Aigner keine Chance, er hat bisher 8 von 8 SPs gewonnen.

Mitropacup Führender Hermann GaßnerDer Steirer Niki Mayr-Melnhof fuhr bei der WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye alle vier SP-Bestzeiten des ersten Tages und liegt souverän an der Spitze / Verfolger Gerwald Grössing sieht aber auf den morgigen acht Wertungsabschnitten Vorteile für sich.

Subaru-Piloten Manuel Kößler und Marcus Poschner erneut das Podium im VisierNach dem Comeback bei der Rebenland Rallye steht nun bei der Lavanttal-Rallye der nächste Schritt nach vorn an, das Ziel ist erneut das Mitropa Cup Podium

v.l. Raimund Baumschlager plus Moderator Johannes Orasche Kurz vor dem Start der 42. Lavanttal-Rallye die Prognosen der Piloten welche gestern im Rahmen einer Live-Übertragung geäußert wurden.

Horst Stürmer und Rene Zauner haben nichts verlernHorst Stürmer und Rene Zauner haben nichts verlernt: Trotz mächtiger – und teilweise übermächtiger – Konkurrenz schafften sie bei ihrem ersten Einsatz im Jahr 2017 einen Podestplatz in der für sie relevanten Wertung der Division C1.

Solider Cup-Auftakt für Lieb im LavanttalMit dem vierten Rang zum Start des Adam Cups konnten Christoph Lieb und Catharina Schmidt die ersten Punkte im Markenpokal einfahren und eine gute Ausgangsbasis für die weitere Saison schaffen. In der Juniorenwertung gelang sogar der Sprung aufs Podest.

Nach dem Sieg beim Auftakt zur 2WD-Staatsmeisterschaft siegte Daniel Wollinger mit Co-Pilot Patrick Forstner auch bei der Lavanttal-Rallye 2017.Nach dem Sieg beim Auftakt zur 2WD-Staatsmeisterschaft siegte Daniel Wollinger mit Co-Pilot Patrick Forstner auch bei der Lavanttal-Rallye 2017.

Copyright © 1998 - 2022 Agentur Autosport.at 
Der Inhalt dieser Seite unterliegt, soweit nicht anders vermerkt, dem Copyright der Agentur Autosport.at. Texte, Bilder, Grafiken sowie alle weiteren Inhalte dieser Seite dürfen, weder im Ganzen noch teilweise, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden.


Impressum - Datenschutz - Cookie Policy

Zum Seitenanfang